Derinngarden

  Fotograf: Øivind Leren

Bondens Marked Debio Godkjent Gardsmathanen Norsk Gardsost Vegskilt Gardsmat/Bygdeturisme (HANEN)
Seh auf die Karte Internettpresentation
Kontaktperson Othild Tjugen
Adresse Øvre Halåsveg 18
6490 Eide
Telefon 71491100
Mobiltelefon 48006670
Mobiltelefon 90196357
Geographische Länge 7.40966
Geographische Breite 62.88794

Derinngarden liegt weit oben in Halåsen (Gem. Eide) mit herrlicher Aussicht. Wir betreiben ökologische Milchproduktion und eine neu erbaute Hofmeierei. Im Hofladen verkaufen wir unseren köstlichen Käse und andere Spezialitäten. Gastraum im 1. Stock, für Gruppen geeignet. Übernachtung in in Zelt möglich.

Wir betreiben einen Bio- Milchviehbetrieb mit einer neu gebauten Molkerei. Unsere herrlichen selbst produzierten Käse und andere Leckereien können Sie in unserem netten Hofladen bekommen. In der 2. Etasje gibt es ein Bewirtungslokal, das für Gruppen geeignet ist. Unterkunft im Zelt am Hof. Besuchen sie den Derinngarden bei Eide in Nordmøre! Einladender Hofladen mit eigenen Produkten und anderer Betriebe, Sommer-Café, Tagungs- und Gesellschaftslokal, Zeltunterkunft auf dem Hof. Der Betrieb wird biologisch bewirtschaftet.

Schöne weiße Schimmelkäse, gereifte Käse, marinierte Käse, Frischkäse und Joghurt. Angenehme gastronomische Einrichtungen in der 2. Etage der Molkerei, gut geeignet für Tagesseminare, servieren von Mittagessen für Gruppen, Busgruppen, Gesellschaften u.v.m.

Derinngarden liegt oben am Hang von Halåsen in Eide, und hier haben sie eine großartige Aussicht. In der Nähe gibt es beleuchtete, gespurte Loipen im Winter (mit Flutlicht), schöne Wanderwege im Sommer. Nach Absprache können wir Gruppen für Führungen entgegen nehmen, und auch das Mittagessen auf Basis von Produkten des Hofes, servieren.

GESCHICHTE: Derinngarden ist in der Familie seit 1927. Dann kamen Asbjørns Großeltern auf dem Weg von Loen und Stryn und siedelten sich hier an. Der Hof ist alt, die ersten genannten Besitzer lebten hier bereits um das Jahr 1600. Milchwirtschaft ist die Grundlage des Hofes und ein großer Teil der Milch wird nun in Käse in der neugebauten Molkerei verarbeitet. Gute Wandermöglichkeiten in der Umgebung.

Lese mehr